Termin am 05.03.2015: Roadshow – Einstieg in die Hybrid App Entwicklung

Bei unserem Treffen am 5. März um 18 Uhr in den Räumen des Bildungswerks ver.di in Niedersachsen, Rote Straße 19, 37073 Göttingen (gegenüber von Karstadt Sport und Hobby) siehe Raumänderung dreht sich alles um Cross Plattform App Entwicklung. Eine Anmeldung ist grundsätzlich nicht erforderlich, jedoch erleichtert uns ein Hinweis (Email an alex@dotnetgoe.de) auf die Teilnahme die Planung, insbesondere weil wir nur über begrenzten Platz verfügen. Leider können wir vorher nicht garantieren, dass uns an diesem Abend Getränke in den Räumen zur Verfügung stehen.

Das Thema lautet: Roadshow: Einstieg in die Hybrid App Entwicklung

Die Entwicklung von Apps ist nicht einfach und jede „Systemwelt“ hat ihre eigenen Tools und Anforderungen. Ob mit Java und Eclipse für Android, mit Objective-C und Xcode für iOS, oder mit den Microsoft-Tools für die Windows-Welt. Bei diesem Vortrag lernen Sie die vielfältigen Möglichkeiten der App-Entwicklung für alle gängigen Plattformen mit nur einer Programmiersprache kennen: HTML5 und JavaScript. Sie steigen mit den Grundlagen des kostenlosen Intel XDK ein und werden dann mit den wichtigsten Frameworks und Vorgehensweisen vertraut gemacht. Mit diesen Infos steigen Sie rasch auf zum versierten Cross-Plattform Entwickler.

Referent: Gregor Biswanger

Gregor Biswanger hält seit 2009 regelmäßig Entwickler-Roadshows ab. Nun kommt er endlich auch zu uns nach Göttingen. Er hat diesmal keine gewöhnliche Roadshow, sondern eine Cross Community Roadshow im Gepäck. Damit ist gemeint, dass die Roadshow nicht nur wie bisher für Microsoft User Groups stattfindet, sondern ebenfalls für Google Developer Groups und JavaScript User Groups. Mehr…