Termin am 05.03.2015: Roadshow – Einstieg in die Hybrid App Entwicklung

Bei unserem Treffen am 5. März um 18 Uhr in den Räumen des Bildungswerks ver.di in Niedersachsen, Rote Straße 19, 37073 Göttingen (gegenüber von Karstadt Sport und Hobby) siehe Raumänderung dreht sich alles um Cross Plattform App Entwicklung. Eine Anmeldung ist grundsätzlich nicht erforderlich, jedoch erleichtert uns ein Hinweis (Email an alex@dotnetgoe.de) auf die Teilnahme die Planung, insbesondere weil wir nur über begrenzten Platz verfügen. Leider können wir vorher nicht garantieren, dass uns an diesem Abend Getränke in den Räumen zur Verfügung stehen.

Das Thema lautet: Roadshow: Einstieg in die Hybrid App Entwicklung

Die Entwicklung von Apps ist nicht einfach und jede „Systemwelt“ hat ihre eigenen Tools und Anforderungen. Ob mit Java und Eclipse für Android, mit Objective-C und Xcode für iOS, oder mit den Microsoft-Tools für die Windows-Welt. Bei diesem Vortrag lernen Sie die vielfältigen Möglichkeiten der App-Entwicklung für alle gängigen Plattformen mit nur einer Programmiersprache kennen: HTML5 und JavaScript. Sie steigen mit den Grundlagen des kostenlosen Intel XDK ein und werden dann mit den wichtigsten Frameworks und Vorgehensweisen vertraut gemacht. Mit diesen Infos steigen Sie rasch auf zum versierten Cross-Plattform Entwickler.

Referent: Gregor Biswanger

Gregor Biswanger hält seit 2009 regelmäßig Entwickler-Roadshows ab. Nun kommt er endlich auch zu uns nach Göttingen. Er hat diesmal keine gewöhnliche Roadshow, sondern eine Cross Community Roadshow im Gepäck. Damit ist gemeint, dass die Roadshow nicht nur wie bisher für Microsoft User Groups stattfindet, sondern ebenfalls für Google Developer Groups und JavaScript User Groups. Mehr…

Termin am 05.02.2015: Windows 8 App Basics

Unser nächstes Treffen findet am 5. Feb. 2015 ab 18:00 Uhr in den Räumen des Bildungswerkes ver.di, Rote Straße 19, 37073 Göttingen statt, direkt in der Nähe des Restaurants Kreuzgang. Eine genauere Wegbeschreibung gerne via E-Mail.

Eine Anmeldung ist grundsätzlich nicht erforderlich, jedoch erleichtert uns ein Hinweis (Email an ag.s@gmx.de) auf die Teilnahme die Planung, insbesondere weil wir nur über begrenzten Platz verfügen. Leider können wir vorher nicht garantieren, dass uns an diesem Abend Getränke in den Räumen zur Verfügung stehen.

Das Thema des Abends lautet:

Windows 8 App Basics 

Was man wissen sollte, wenn man mit Visual Studio eine Windows Store App für Windows 8 entwickeln will.

Ein kleiner Erfahrungsbericht nach zwei Monaten Experimentieren und Entwickeln mit HTML5 und WinJS.

Wir starten ganz vorne mit einem kurzen Überblick über die verschiedenen Controls und das Objektmodell. Schauen uns an, wie wir verschiedene Sprachen in der App unterbringen, wie wir Dateien schreiben und öffnen und wie wir verschiedene Funktionen des Devices, auf dem die App läuft, ansprechen.  Wenn alles gut läuft und wir noch Lust haben, bauen wir am Ende noch eine kleine App.

Referent: Oliver Driehorst (Entwickler im Bereich SharePoint, Office und Mobile Apps)

Termin 06.11.2014: Der TFS kennt meinen Prozess nicht!

Unser nächstes Treffen findet am 06.11.2014 ab 18:00 Uhr in den Räumen des Bildungswerks ver.di in Niedersachsen, Rote Straße 19, 37073 Göttingen statt, direkt in der Nähe des Restaurants Kreuzgang.

Eine Anmeldung ist grundsätzlich nicht erforderlich, jedoch erleichtert uns ein Hinweis (Email an ag.s@gmx.de) auf die Teilnahme die Planung, insbesondere weil wir nur über begrenzten Platz verfügen. Leider stehen uns an diesem Abend keine Getränke in den Räumen zur Verfügung.

Das Thema des Abends lautet:

Der TFS kennt meinen Prozess nicht!

Wie können die mitgelieferten Templates des TFS mit eigenen Erweiterungen versehen oder sogar an eigene Prozesse angepasst werden.
Ein paar kleine Demos ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

 

Referent: Martin Roppert

Termin 05.06.2014: Object Relational Mapping mit Dapper

Unser nächstes Treffen findet am 05.06.2014 ab 18:00 Uhr im Restaurant Kreuzgang statt.

Eine Anmeldung ist grundsätzlich nicht erforderlich, jedoch erleichtert uns ein Hinweis (Email an kai@dotnetgoettingen.de) auf die Teilnahme die Planung, insbesondere weil wir nur über begrenzten Platz verfügen.

Da der Vortrag letztes Mal leider ausgefallen ist, lautet das Thema des Abends nochmal:

Object Relational Mapping mit Dapper

Dapper ist ein Lösung für Object Relational Mapping (ORM) auf der .NET Plattform. Dapper zählt dabei zu den sog. Micro ORMs. Es zeichnet sich durch Schnelligkeit und Schlankheit aus.

Im Vortrag werden folgende Punkte behandelt.
– Was ist ein Micro ORM?
– Einführung Dapper?
– Installation von Dapper
– Einfache Queries
– CRUD Operationen
– Stored Procedures
– CRUD mit Komplexen Objekten

Referent: Ralf Kretzschmar

Ralf Kretzschmar ist seit ca. 30 Jahren in der Softwareentwicklung als freier Berater tätig. In seinem letzten Projekt war er als (codierender) Architekt für das Redesign einer Integrationsplattform für Daten aus biotechnologischen Herstellungsprozessen pharmazeutischer Wirkstoffe verantwortlich.

Treffen 08.05.2014: Object Relational Mapping mit Dapper

Unser nächstes Treffen findet am 08.05.2014 ab 18:00 Uhr im Restaurants Kreuzgang statt.

Eine Anmeldung ist grundsätzlich nicht erforderlich, jedoch erleichtert uns ein Hinweis (Email an kai@dotnetgoettingen.de) auf die Teilnahme die Planung, insbesondere weil wir nur über begrenzten Platz verfügen.

Das Thema des Abends lautet:

Object Relational Mapping mit Dapper

Dapper ist ein Lösung für Object Relational Mapping (ORM) auf der .NET Plattform. Dapper zählt dabei zu den sog. Micro ORMs. Es zeichnet sich durch Schnelligkeit und Schlankheit aus.

Im Vortrag werden folgende Punkte behandelt.
– Was ist ein Micro ORM?
– Einführung Dapper?
– Installation von Dapper
– Einfache Queries
– CRUD Operationen
– Stored Procedures
– CRUD mit Komplexen Objekten

Referent: Ralf Kretzschmar

Ralf Kretzschmar ist seit ca. 30 Jahren in der Softwareentwicklung als freier Berater tätig. In seinem letzten Projekt war er als (codierender) Architekt für das Redesign einer Integrationsplattform für Daten aus biotechnologischen Herstellungsprozessen pharmazeutischer Wirkstoffe verantwortlich.

Treffen 10.04.2014: Orga u. Aufgabenverteilung

Unser nächstes Treffen findet am leider eine Woche später als normal statt, am 10.04.2014 ab 18:00 Uhr in den Räumen des Bildungswerks ver.di in Niedersachsen, Rote Straße 19, 37073 Göttingen statt, direkt in der Nähe des Restaurants Kreuzgang.

Wie einige Mitglieder schon mitbekommen haben, benötige ich Hilfe bei den Aufgaben der User Group. Weiterhin müssen wir als Gruppe die Zukunft planen und was wir tun können, um noch mehr Mitglieder zu bekommen. Es ist jeder eingeladen sich aktiv an diesem Treffen zu beteiligen und ich würde mich freuen, möglichst viele Mitglieder zu sehen.